Wenn ich eine Milionärin wäre…

Vielleicht wissen sie,daß in Litauen gibt es sehr viel Lotterien.Eine aus ihn ist – “Tele Loto”,die kann man durch TV sehen.Einmal nicht lange,mei- ne Freundin haqt in diese Loterie neue Autos gewinnen.Es war die Fest nicht nur für Familie meines Freundin aber und für mich.

Manchmal träume und ich – was wäre wenn ich z.b.ein Milionärin wäre.
In der ganzen Welt, natürlich und in Litauen sind sehr viele Leute ,welche ihr Leben, ihren Wohnort,ihre Wohnung haben.Träumen ist nicht da schlecht, aber wenn ich eiin Milionärin wäre,dann würde ich in der Stadt wohnen.
Warum? Warum will ich nicht im Dorf wohnen? Weill in der Stadt mehr Arbeitsstellen,Arbeit,Vergnügen sind,auch hier gibt es mehr Kaufladens,
Warenhäuser ,aber in der Stadt ist die Luft nicht immer gut und frisch wie wir wollen.Hier ist es größer Lärm,weill in der Stadt viele Autos sind.
Natürlich ,im Dorf ist auch gut zu wohnen,weill es hier frischer Luft,kleiner Verkehr,schöner Natur ist..Ich meine , daß im Dorf wohnen sehr langweilig ist,weill es hier keine Arbeit,keine Vergnügen,sehr weenig Kaufladen sind. Also,wohnen überall ist gut und für letzte,wenn ich viel Geld hätte und Milionärin wäre,dann wie ich meine-überall gut wohnen.Denn ich dann hätte viele Autos,Häusers, nicht nur in der Stadt,sondern auch im Dorf.Wie würde ich wohnen?Mein “Schloß”wäre nicht se

ehr groß,aber sehr geräumig,gemütlich.Das wäre Einfamilienhaus,in welchem würden viele
Blümen blühen.

Leave a Comment