Dresden

DRESDEN

In Deutschland gibt es sehr viele Städten. Eine aus ihnen ist eine alte Stadt an der Elbe – Dresden. Er liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen. Im Flächenvergleich bundesdeutscher Großstädte steht Dresden nach Berlin, Hamburg und Köln an 4 – ten Stelle. Gesamtfläche reicht fast 33 Ha.
Im Dresden gibt es sehr viele Museum, Theater, Kirsche und schöne Brücke. Dresden eilt eine guter Ruf als Kulturmetropole voraus. Die Stadt stand nach ihrer Zerstörung aus der Ashe auf, wie der legendäre vogel – Phenix.
In Dresden giibt es eine sehr schöne und interessante Brücke – Augustbrücke. Von hier zeigt sich ihm das unverwechselbare Elbpanorama.
Die Hofkirche bildet zusammen mit dem Residenzschlöß östliche Begreuzung des Theaterplatzes.
Den Ruhm Dresdens als Musikstadt begründeten ihre Schauspiel und Opernhäuser, deren schönstes und perfektestes heute den Theaterplatz beherscht.
Die Südseite des Theaterplatzes wird von der Gemäldegalerie begrenzt. Dresden ist nicht nur reich an weithin bekannten Sehenswürdigkeiten – in seinem Stadtgebiet befinden sich etwa 13.000 Kulturdenkmäler und 8 Denkmalschutzgebiete. Der Zwinger ist ein schönstes, ältesten und gröstesten Denkmal imm Dresden. Es ist ein Burg und elegantische Museum.

Mit 63 Prozent Walde und Grünfläche gilt Dresden als eine der grünsten Städte Europas. Im Norden erstreckt sich die Dresdner Heide, das grüßte geschloßene Waldgebiet der Stadt. Im Zentrum liegt der Große Ga

arten, eine ausgedehnte WaldParkanlage.

Leave a Comment