Die Freizeit

Die Freizeit ist das beste Vergnugen in unserem Leben. Des Menschen Tatigkeit kann allzu leicht erschlafen, er liebt sich bald die unbedingte Ruh. Der Mensch kann ohne Arbeit nicht leben. Jeder muss tatig sein, aber wir sind keine Roboter und wir brauchen Ruhe und Erholung. Die Taglichkeit ist heutzutage problematisch, stressig. Die Menschen arbeiten hart. Nervositat, Sorgen, Probleme machen den Menchen kaputt, darum mussen wir unsere Freizeit interessant und mit grossem Vergnugen verbringen. Wir mussen immer in guter Leune mit deem Leben zufrieden sein, die Feiertage feiern, das Wochenende inhatsreich verbringen. Lebensfreude, gute Stimung, Entspannung sind fur unsere Freizeit sehr wichtig.

Die Lehrnenden und die Arbeitenden warten auf den Urlaub die Ferien. Die Menschen reisen viel, wandern, zelten, grillen, liegen am Meersstrand, fahren aufs Land, in den Garten oder in die Natur. Im Grunene grillen wir, baden, schwimmen, tauchen, angeln, spielen mit dem Ball. Im Sommer geniesst man die Frische Luft im Walde: man sammelt Beeren, Pilze, schone Blumen.

Es ist Wuunderbar, allein zu Hause zu sein, schwiegen oder lange schlafen, oder gar nichts tun, oder richtig faulensin. Die Einsamkeit ist nur dann angenehm, wenn sie Erholung ist.

Am schonsten ist die Freizeit fur mich mit den Freunden. Wervoller als der wa

ahre Freund ist nichts. Wir besuchen alle zusammen: tanzlokale, Bier kneipen, wandern oder reisen. In den Ferien, besonders im Sommer, treiben wir Sport:fahren Rad, spielen wasserball. Auf dem Hof fahren wir Mofas, Autos. Meine Freunde und ich fischen gerne, klettern, trampen. In der Stadt besucht unsere Clique Konzerte, Filme, Museen, Theater und Ausstellungen.

Viele von uns auch Hobbys. Bucher lessen, Musik Horen, Briefschreiben, Fernsehen, tanzen, singen macht auch Spass.

Am Wochenende amusieren uns richtig. Auf den Partys, in der Diskos. Oft bummeln wir in der Stadt. Mich faszienieren freie Abende der Arbeitstage. Am Abend bin ich schon mude, darum brauche ich zwei Stunden Freizeit. Die Zeit im Familienkreis gefallt mir am besten. Zu Hause diskutieren wir alle uber unser Leben, unsere Prrobleme.

Ein Ziel haben, schaffen, traumen, guter Laune sein, viele Freunde haben, die Vorstellungskraft uben, in die Geheimnisse eindringen, die Turen zum Unbekannten offnen-so ist der Weg zur richtigen Freizeit. Glucklich ist der Mensch, der weiss, wo er Ruhe finden kann.

Leave a Comment