Reisen

Reisen

Die ferien sind die beste Zeit zum Reisen. Das können alle Leute, die gern reisen, sagen. Und solcher Mensch bin auch ich. Man muß nur sagen, wohin und mit wem, und ich packe schon meine sieben Sachen. Warum reise ich gern? In der Reise kann ich viel Neues sehen, erfahren, und das Altes noch einmal besichtigen. Jede reise ist aber einmalig! Wenn man reist, kann man auch neue interessante Leute kennenlernen. Das macht auch Spaß.
Wenn man eine Reise plant, lässt maan sich zuerst ein Reiseziel einfallen, dann denkt man, wie man es erreichen könnte. Man kann zu Fuß gehen, trampen, mit dem Fahrrad fahren, den Bus nehmen, mit dem Auto fahren, eine Schiffahrt machen, Fluggast sein u.s.w.
Mit dem privaten Verkehr ist es, natürlich, bequemer, weil man stoppen und abfahren kann, wenn man will. Ich habe es gern, weil ich immer fürchte, um nicht zu spät zur Haltestelle zu kommen. Privater Verkehr hat auch Nachteile: man muß manchmal stundenlang im Stau sttehen, das Auto kann Panne bekommen. Wenn ich ein Auto lenke, kann ich mich nicht entspannen, und das sind schon keine Ferien, keine Erholung.
Meine Ferien verbringe ich sowohl mit der Familie, als auch mit dem Freunden. Mit der Familie fahre ic

ch zum Meer, mache Stadtbesichtigungen, mit den Freunden organisieren wir verschiedene Reisen zum See oder zu den Sommerveranstaltungen (zum Beispiel zum Ostseefest), nehmen an dem Sommerlager teil.
In Litauen gibt es sehr viele perfekte Ferienangebote. Man kann die Ferien an denn schönen Seen, an der Ostsee verbringen, viele Sehenswürdigkeiten besichtigen. Dazu zält man den hohen Fernsehturm, die Gediminasburg in vilnius, die malerische burg in Trakai, den mystischen Hexenberg in Juodkrante, die Dünen in Nida, das Bernsteinmuseum in Palanga u.s.w.

Leave a Comment