Die Bedeutung der Kunst

574 0

Die Bedeutung der Kunst

Die Menschen suchten schon immer nach allgemeiner Harmonie und gegnseitiger Verständigung. Nie geben sie die Hoffnung auf, einander zu verstehen trotz sprachlichen Barrieren. Sie schufen dazu sogar eine neue Sprache, die sie Esperanto nannten, auf lateinisch „der Hoffende“.

Die Sprache der Kunst war den Menschen schon in der Urzeit bekannt. Durch die Kunst versuchten die Urmenschen, die Wirklichkeit und auch gesellschaftliche Verhältnisse auf verständliche und allen zugängliche Weise wiederzuspiegeln. Die Ausdrucksmittel dazu sind mannigfaltig. Die Kunst ist eine zuusammenfassende Bezeichnung für Literatur, Bildhauerei, Malerei, Musik, Tanz, Film, Theater, Architektur u.a. Der Gegenstand der Kunst ist der Mensch in weiterem Sinne und sein Verhältnis zu der Umwelt.

Die Kunst ist eine Form der menschlchen Erkenntnis. Sie spricht den Menschen an, bildet ihn. Die Kunst ist auch ein Erzieher, der seine Schüler eint und zum Schöpfertum anregt. Die Wirksamkeit seiner Lehren ist so hoch, daß die Menschheit seit urewigen Zeiten nach schönem sucht und s

. . .

Join the Conversation

×
×